Tina Bordihn

Tina Bordihn

Bereits vor 20 Jahren hatte Tina Berührung mit Yoga, Chanten und Meditation durch SiddhaYoga. Inspiriert wurde sie durch ihre Liebe zu Indien. Die Leidenschaft für Yoga entbrannte allerdings erst Jahre später. Seit 2000 praktiziert und genießt sie regelmässig Yoga mit großer Freude, Neugier und Hingabe. Durch ihre vielen Aufenthalte im Ausland begegnet sie den unterschiedlichsten Yogalehrern. Dabei ist ihr die Energie und Authentizität ihrer Lehrer wichtiger als ein festgelegter Yogastil. Tina`s Lebensmotto ist "Go with the flow" und "be childlike". Endziel "Weisheit".


An Yoga genießt sie die erdende, zentrierende und gleichzeitig tranzendente Wirkung im Zusammenspiel mit einem einmaligen Körpergefühl von Kraft, Weite, Raum, Länge und bewußten Atmen. Gerade über das Lebenselexier Atem nimmt sie klärende, meditative und stärkende Kräfte in sich auf. Außerdem liebt sie es ihre körperlichen und inneren Grenzen wahrzunehmen um diese dann zu sprengen.

Neben ihrem Beruf als Schauspielerin hat Tina auch Ausbildungen in Reiki, Holistic Bodywork, NLP und Shiatsu. Gerade steht sie für eine Episodenhauptrolle für " Alles was zählt" in Köln vor der Kamera. Mehr zu Tina Bordihn findet ihr unter www.tinabordihn.com und www.management-ramonamohren.de